2010/2011   |   2007/2008   |   2005/2006   |   2003/2004   |   2001/2002

Pressespiegel 2010/2011

23. Mai 2011, Der Spiegel, 21/2011:
Zum Thema Internationale Personalpolitik:
Mangel an Fachkräften
"Unsere Präsenz in internationalen Spitzenjobs entspricht nicht unserer [Deutschlands] Bedeutung", sagt auch die Geschäftsführerin des Tönissteiner Kreises, Alexandra von Schumann – Heldt. Der Think-Tank war in den fünfziger Jahren von Wirtschafts- und Wissenschaftsverbänden gegründet worden, um in Deutschland internationalen Führungsnachwuchs auszubilden. […] "Wir haben über die letzten 20 oder 30 Jahre keine nachhaltige Personalpolitik betrieben", sagt Heldt."

Dieser Artikel steht zum Download bereit:
Der Spiegel, 21/2011     

11. Oktober 2010, International Dialogue on Education, DAAD:
Zum Thema Internationale Karrieren in der globalen Wissenschaft:
"Wir sind dafür. Strukturen zu schaffen, die eine größere Durchlässigkeit zwischen Wissenschaft und Wirtschaft erlauben, und zwar in die eine wie in die andere Richtung. In meinen Augen sollte man den gegenseitigen Nutzen, der daraus resultiert, stärker in den Vordergrund stellen. Und wir brauchen eine stärkere Internationalisierung der Postdoc-Phase in Deutschland."
Alexandra von Schumann – Heldt, Geschäftsführerin, Tönissteiner Kreis e.V.