Was schätze ich am Tönissteiner Kreis?

Am Tönissteiner Kreis schätze ich die engagierte Zeitgenossenschaft seiner Mitglieder, deren breite internationale Erfahrungen dazu beitragen, dass eigene Begrenztheiten immer schon mitgedacht werden, sowie die offene Debatten- und Gesprächskultur über politische Differenzen hinweg.

Dr. Annette Julius

Studienstiftung des Deutschen Volkes e.V.
Generalsekretärin


Am Tönissteiner Kreis begeistert mich persönlich immer wieder, mit welchem großen Engagement sich die Tönissteiner:innen für die so wichtige Idee der global citizenship einsetzen. Weiter so!

Dr. Martin Wansleben

Deutscher Industrie- und Handelskammertag e. V. (DIHK e.V.)
Hauptgeschäftsführer


Den Tönissteiner Kreis schätze ich als starkes, gemeinnütziges Netzwerk für internationale Karrieren. Er begeistert mich insbesondere durch seine engagierte Nachwuchsförderung, seine Weltoffenheit, seine Gemeinwohlorientierung und seine gesellschaftlichen Impulse. Der Tönissteiner Kreis ist gelebte Internationalität – und genau diese weltoffene, engagierte und verantwortungsbewusste Haltung teilen wir als Stiftung der Deutschen Wirtschaft.

Dr. Arndt Schnöring

Stiftung der Deutschen Wirtschaft (sdw)
Generalsekretär


Interessante Ausführungen von Mitgliedern des Tönissteiner Kreises finden Sie unter dem Menüpunkt Mediathek. Hier widmen wir uns beispielsweise der Bedeutung des Kreises für die Mitglieder, dem Thema Zeitzeugen und einer musikalischen Darbietung anlässlich der Tönissteiner Jahresgespräche.